Urlaub auf Kreta September 2001

Nachdem uns das Wetter hier doch ein wenig zu feucht und kalt wurde,


haben wir beschlossen, uns ein wenig Richtung Sonne zu bewegen und sind für eine Woche nach Kreta geflogen.


Dort war schönstes Wetter,


Sonne, Sand und Meer


tags wie nachts sehr angenehme Temperaturen, immer mit einem erfrischenden Windchen.


Mit einem Mietwagen haben wir die Insel ein wenig erkundet,


saßen im ältesten Theater der Welt,


haben Einheimische getroffen,


haben viele Tiere gesehen,


uns an wunderschönen Pflanzen erfreut


und sind in die Tropfsteinhöhle gestiegen, in der der Sage nach Zeus seine Kindheit verbracht haben soll.


Kurz gesagt, wir haben uns sehr wohl gefühlt.



 
 
 
 
 
 

Unser Hotel Capsis Beach können wir sehr empfehlen, war wirklich sehr schön dort.